Tippgeber

Hierfür ist keine Ausbildung notwendig! Der Tippgeber empfiehlt die Arbeit des Vermögensberaters weiter und erhält dafür ein Honorar.

Vermögensberaterassistent

Selbstbestimmt arbeiten.

Vermögensberater

Entscheiden Sie, wohin Ihre Karriere geht.

Duale Ausbildung

2 anerkannte Berufsabschlüsse in 3 Jahren

Duales Studium

Gefördert durch die Deutsche Vermögensberatung